Gefüllte Eier

Zutaten:

– 6 Eier, hart gekocht
– 2 TL Senf
– 3 EL Sauerrahm
– frische Kräuter, fein gehackt
– 4 EL Frischkäse nature
– 1 Prise HärdöpfelGwürz
– 1 Prise SchtiekHuus Pfäffer

Die Eier schälen und der länge nach halbieren.
Den Dotter vorsichtig entfernen, (geht am besten mit einem Löffel) und in einen Suppenteller geben.

Nun die Eidotter mit dem Sauerrahm, Senf und dem Frischkäse zu einer schönen Masse vermischen und mit den Gewürzen gut abschmecken.
Die Crème wird nun in einen Spritzsack abgefüllt, mit einer groben Tülle und die leeren Eihälften wieder gefüllt.
Die Kräuter werden als Dekoration auf die Eier gegeben.

Natürlich können die Kräuter individuell geschnitten werden oder die Crème auch mit Früchten, Nüssen Lachs oder weiteren Zutaten dekoriert werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Shop now

You can use this element to add a quote, content...