Metzger Marinade - "Die Mutter der Marinaden"

FG icon

SKU: 51291

CHF 9.90
Menge:
Menge:

Zutaten:

Rapsöl, Wasser, Kochsalz (unjodiert), Knoblauch, Curry, Zwiebeln, Paprika, Traubenzucker, Weisswein, Melasse, Senf, Kräuter

 Durchschnittliche Nährwerte pro 100g
 Energie 1465KJ / 350kcal
 Fett 27.0g
 -> davon ges. Fettsäuren  2.5g
 Kohlenhydrate    24.0g
 -> davon Zucker      21.0g
 Eiweiss        2.4g
 Salz  13.0g
Produktinformationen Metzger Marinade - "Die Mutter der Marinanden" 
Das Original: Stedy's Metzger Marinade - Mutter aller Marinaden.

Peter Stettler, Gründer der Stedy Gwürz AG, begeisterter Metzger, hat seine Erste Marinade im Jahr 1979 kreiert und genau diese wurde zum ersten Erfolgsprodukt seiner Firma. 

Der Ausgewogene Geschmack, fein nach Paprika, etwas Curry, Rosmarin und weiteren feinen Zutaten, machten diese Marinade zur Nummer 1 in jeder Metzgerei in der ganzen Schweiz.
Eine richtige Allround Marinade fein an allen Fleischsorten, vom Rind bis zum Güggeli. 

Geeignet für alle Fleischsorten, wie Kalb, Rind, Schweinefleisch. Erst recht für den Sonntagsbraten im Backofen. Perfekt zum Abschmecken von Saucenfonds. Natürlich geeignet für das würzige Aroma an Tofu und Gemüse.


Bei unzähligen BBQ's und auch in der Pfanne nicht mehr wegzudenken.
Sie brennt nicht, tropft nicht und gibt immer eine eine Grillparty par Excelence!

Garantiert: eine Metzger Marinade mitgebracht zur nächsten Einladung... macht euch schon von Beginn an zum Grill Scheff oder Grill Scheffin.

Fertige Marinaden für alle Fleisch- und Geflügelsorten, Tofu, Gemüse. Einfachste Anwendung für Pfanne, Backofen, oder Grill. 
Sämtliche Marinaden sind komplett frei von Palmöl.
Hergestellt sind sie mit reinen Zutaten. 

Ganz ohne Zusätze von Konservierungsmitteln, frei von Verdickungsmitteln und ohne E- Nummern.


Anwendung - einige Beispiele: 

Stedy's Pouletflügeli: Pouletflügeli in einen Kunstoff Sack geben, Metzger Marinade dazu geben, Sack oben Schliessen und von aussen massieren, bis die Marinade super verteilt ist. Auf dem Gril, im Backofen braten (200 Grad ca. 20 Minuten oder direkt in der Friteuse frittieren.. und Wooow :) 

Stedy's Roastbeef:
Entrecôte am Stück auf allen Seiten mit Stedy Metzger Marinaden Einmarinieren und am liebsten  48 Stunden im Kühlschrank einwirken lassen. 

Das feine Stück Fleisch danach aus dem Kühlschrank nehmen und ca 4 Stunden auf Raumtemperatur gehen lassen.
Danach im Backofen "umgekehrt" Niedergaren
( ca. 2 Stunde bei 95 Grad im Backofen,  sollte das Roastbeef die gewünschte Kerntemperatur von 45 °C erreicht haben. Fleisch aus dem Ofen nehmen,  in der Pfanne scharf anbraten (für eine feine Kruste und geniales "Röstaroma)
Bei der erreichten finalen Kerntemperatur von 55 °C in eine Alufolie Packen und 10 Minuten ruhen lassen... 

Fleisch dünn einstreichen, größere Stücke ab ca. 400g am Vorabend einmarinieren, damit die Marinade gut einziehen kann. 
Danach direkt auf dem Grill, in der Pfanne oder dem Backofen bei normaler Temperatur braten.
Beigabe Menge pro Kilo Fleisch ca. 70 Gramm Marinade.

Passt zu:
Allem Fleisch und Gemüse Sorten, Poulet (Güggeli), Tofu, Gemüse, und vielem mehr.
Einsetzen wie eine pastöse Würzmischung.

"Stedy's Tipp" 
Sei es Tischgrill oder BBQ oder beim Raclette für Fleischesser & Gemüseliebhaber: Am besten alle 4 Sorten Original Marinaden von Stedy bereit halten. Lass die Gäste selber aussuchen, wie Sie Ihr Essen verfeinern und würzen möchten.
So wird jeder Anlass zusätzlich zum Erlebnis.

Metzger Marinade seit 1980 Stedy Original Rezeptur

VIP Sets

Könnte Dir auch schmecken