Speck- Käse Blätterteigtaschen

Zutaten:

– 200g Speck Tranchen in Streifen geschnitten
– ½ Becher Crème Fraîche
– 100g geriebener Käse
– 1 Blätterteig
– SchtiekHuus Pfäffer
– HärdöpfelGwürz
– Raclette/ FondueGwürz
– 1 Ei

Den Blätterteig ausrollen und in gleichgrosse Quadrate schneiden.

Für die Füllung; den Speck, den Crème Fraîche vermischen und mit dem HärdöpfelGwürz und dem SchtikHuusPfäffer würzen, die Füllung mit einem Esslöffel, in die Mitte von den Blätterteig Quadraten geben. Nun den Blätterteig am Rand mit etwas Wasser bestreichen und zusammenklappen, dass die Füllung ringsum gut verschlossen ist, mit einer Gabel lassen sich schöne Muster an den Rand zaubern, wenn mit der Spitze ganz fein der Rand angedrückt wird.

Die Taschen auf ein Backblech geben, mit Ei bestreichen und mit etwas Käse bestreuen.
Nach Bedarf, über den Käse etwas Raclette/ FondueGwürz streuen und bei 200° Grad 15- 20 Minuten backen.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Shop now

You can use this element to add a quote, content...