1976 - Vision

Vision

Peter Stettler hatte eine Vision: Den Metzgereien helfen, Fleisch, Geflügel und Fisch zu verkaufen…

In seiner eigenen Metzgerei, geführt mit seiner Mutter und Pia seiner Frau, in Murg am schönen Walensee fragen immer mehr Kunden nach Pfannenfertigen Artikeln, die man nur noch kochen kann.

Fertige Gewürzmischungen werden immer mehr zum Thema. Immer weniger möchte man vor dem Herd mit verschiedenen Gewürzen herumexperimentieren, sondern würzen, kochen und fein essen ist das grosse Thema.

Diesen Trend erkannte Peter Stettler und machte sich daran, die ersten Gewürzmischungen zusammen zustellen. Die älteren unter uns erinnern sich sicher noch: Bei jedem Metzger hatten die Würste Ihren eigenen authentischen Geschmack. Der Grund ist ein einfacher: Damals haben alle Metzger die Gewürzmischungen welche in die Wurst gehören noch selber abgewogen und gemischt. Immer frisch für jede Produktion.

Der Beginn des Trends „eifach fein chochä“ war zu diesem Zeitpunkt eingeläutet.

Die Leidenschaft, das Talent und die Kreativität des Gewürztüftlers, helfen feinste Gewürz- & Marinaden Mischungen zu kreieren, welche zum grossen Teil bis heute zum Standard Sortiment bei Stedy Gwürz AG gehören und unzählige Fan’s in der ganzen Schweiz haben.

Immer grösser wurde der Erfolg mit bereits gewürztem Fleisch und die Kundschaft war dankbar, dass es so gut schmeckt.



Shop now

You can use this element to add a quote, content...