Fruchtwähe

Zutaten:

-1 Kuchenteig rund
– gemahlene Haselnüsse
– Früchte
– 1 Ei
– 1dl Milch
– 1dl Rahm
– DessertGwürz

Den Kuchenteig in ein rundes Wähenblech legen, den Boden mit einer Gabel etwas einstechen und ganz dünn die Haselnüsse darauf verteilen.
Die Früchte waschen, zuschneiden und auf dem Teig verteilen.

Für den Guss die restlichen Zutaten miteinander vermischen, mit dem DessertGwürz abschmecken und direkt über die Früchte giessen.
Etwa 5mm unterhalb von Rand, sollte der Guss enden, damit die Wähe nicht über die Form aus läuft.

Im vorgeheizten Ofen, bei 180° Grad ca. 40 Minuten backen.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Shop now

You can use this element to add a quote, content...