2008 - Wir machen Kunden zu Fans und Pink steht für Stedy

Wir machen Kunden zu Fans und Pink steht für Stedy

Umwandlung der Einzelfirma Stettler Gewürzspezialitäten in die Stedy Gwürz AG für die interne Familiennachfolge. Valentin Stettler übernimmt die Geschäftsführung, das Marketing und den Ausbau der Kunden.
Peter Stettler stellt die einwandfreie Produktion sicher und tüftelt weiter an feinen Mischungen.
Zusammen mit Ihrem Team von 5 Stedy Mitarbeitern zaubern Sie immer mehr HärdöpfelGwürz und weitere feine Mischungen in die Schweizer ChuchiChäschtli.

Die Vision "Wir machen Kunden zu Fan's und Pink steht für Stedy" rückt ins Zentrum.
Die Pinken Deckel (eigentlich eine Fehlproduktion unserer Firmenfarbe im Jahr 2006 die nicht zeitgerecht ersetzt werden konnte) werden immer mehr zum Symbol von Stedy. 
Also wird der ganze Firmenauftritt umgestellt. Gelbe Hemden und Shirts werden ersetzt durch Pinke T-Shirts mit frechen Sprüchen. Die Werbung wird zunehmend entwickelt auf Jung, Frech, anders und doch liebenswert.

Egal wer anruft, ein Email, eine Postkarte oder einen Brief schreibt. Sei es eine Müsterlianfrage, eine Grossbestellung oder schlicht wann ist der Fabrikladen offen... Alle werden wie Fan's behandelt mit Respekt und der Zuversicht, dass wir darüber weitere Kontakte finden.

Aufgrund des zunehmenden Bekanntheitsgrades wird das Gebäude in Märwil zu klein. Nach aufwendiger Suche haben wir in Weinfelden den neuen Firmenstandort bezogen. 

Neue Fahrzeuge wurden angeschafft für den Aussendienst. Die Produktions und Lagerkapazität wurde verfünffacht. Provisorisch ein Büro in einem Verschlag eingerichtet, damit wir weiter Kunden anrufen und begeistern konnten.





2009 - Manufaktur-Tradition ->


<- 2007 - Trio Chuchichäschtli

Shop now

You can use this element to add a quote, content...